DSC_4395mlokj [640x480]

Heute fühlte ich mich total schlapp ! Eine kleine Erkältung bestimmt.  Ich hatte Lust auf Vitaminen und Suppe. Aber es sollte schnell gehen und mit dem, was ich zu Hause hatte (wollte gerade nicht aus dem Haus ).

Ich habe dann eine „Vitaminbombe“ mit allem was da stand gezaubert : Orange, Pampelmuse, Granatapfel, ein bißchen Zitrone.

Ich konnte mich doch nicht vom Spaß Karamell dazu zu kochen abhalten.

Zutaten für 2 Schälen :

DSC_4370 [320x200]

1 Orange, 1 Pampelmuse, 1/2 Granatapfel, Zitronensaft, 100 gr Zucker und 2 EL Wasser

1- Die Orange und die Pampelmuse  filetieren und der Granatapfel entkernen.

DSC_4377 [320x200]

2- Das Zucker mit 2 EL Wasser in eine Casserole geben und kochen bis die Masse goldbraun wird.

DSC_4382 [320x200]

Dann mit dem Karamell einen Gitter zeichnen.

Jetzt nur die Filets in einem Glas mit den Zitronensaft und eine TL Zucker servieren, und oben den Karamell arrangieren.

DSC_4387 [320x200]

Ich habe sogar mit dem Rest Karamell eine Rose gebastelt :

DSC_4433 [320x200]

DSC_4455 [320x200]

Das war sehr lecker, mache ich bestimmt öfter. Ich muss jetzt mich ein bisschen erholen.

DSC_4395mlokj [640x480]

Bonne journée à tous