Sie denken bestimmt, dass wir uns nur von leckeren Kuchen, Cremes oder Kekse ernähren.  In Wahrheit, opfern wir uns für euch (und den Blog) und mein Mann wird gezwungen diese ganze Süßigkeiten zu sich zu nehmen.  Manchmal passen wir auf unsere Ernährung auf und essen viel viel Gemüse.

In Frankreich kochen wir immer mit viele Gemüse wie die Ratatouille (besonders wenn wir ein bisschen „aufpassen“). Als kleines Abendessen mit wenig Kalorien und  kochen oder backen wir oft einen kleinen Auflauf mit Eier und Gemüse. Dabei sind nur Balastoff und Eiweiß … im größten Teil, perfekt für den Diät Programm.

Der „Flan aux légumes“ ist ideal als leichte Hauptspeise. Wenn ich kein Zeit habe bereite ich ein kleine Ratatouille, dann Schlage ich 3 Eier als Omelette in eine Schale und gebe die gekochte Ratatouille in den Eier. Das Ganze dann nur noch in eine Auflaufform geben und 25 Minuten backen. so einfach geht es …

Ich mag auch die Gemüse Pudding mit eingelegte Gemuse wie Tomaten, Aubergine, Artischoken zu machen. Ich nehme auch gern die Tapas Gemüse dafür. Délicieux.

ALs Basis Teig, mische ich gern Creme fraiche und Sahne, aber wenn man aufpassen muss , kommt stattdessen etwas Jogurth ud Milch ! geht auch, braucht aber etwas mehr Zeit zum Backen !

 

Zutaten für 4  Personen:

 

4 Eier, 4  EL Crème fraîche, 150 ml Sahne, 150 gr Feta, 2 Möhren, 3 EL gefrorerene Erbsen, 1 handvolle Cherry Tomaten, 7-8 kleine Paprika, Salz-Pfeffer, 1 EL Kräuter der Provence ( oder frische Thymian und Rosmarin) .

1- Die Eier mit der Creme fraîche und Sahne  rühren, dazu noch Salz-Pfeffer und die Kräuter.

 

 

 

2- Die Möhren als „Julienne“ schneiden. (lange Streifen).

 

 

Nach Wünsch kann man die Möhren vorher blanchieren ( kurz kochen ) aber ich mag es auch etwas knakig

Alle andere grosse Gemüse klein schneiden :

 

3-  die Eiermischung in kleine Muffin oder Financier Backform eingießen, und den Gemüse obendrauf verteilen ( und auch nach Wunsch das Feta) :

Ich mag die Variation mit Erbsen und Mohren und die mit Paprika, Feta und Tomaten ! Total Lecker !

 

 

Ich gebe immer ein bisschen Creme rein, dann das Gemüse und dann noch mal ein bisschen Creme obendrauf ! mit noch ein Tomaten oder ein Stück Feta !

 

 

Dann für 30-35  Minuten bei 180°C Umluft backen.

 

 

Für diejenige, die auf ihre Figur achten ist dieses Rezept perfekt.

Einfach das Creme Fraiche durch Grieschiche Jogurt ersetzen und statt Sahne Milch nehmen !

Mit ein bisschen Reiz und noch einer Lage Gemüse, total lecker.

Also bon appétit et à bientôt.