DSC_0996-1-1 (Copier)

 

Vielen Dank für alle Eure Komentare und lieben Wörte, ich habt mich darauf sehr gefreut! Ich finden auch eure Kunstwerke toll! Es ist immer schön zu wissen, dass meine Rezepte tatsächlich nachgekocht bzw. nachgebacken werden, und vor allem, dass sie euch auch gelingen.

Als kleines Dankeschön gibt es, wie versprochen, ein paar Geschenke, aber auch ein ein Lavendel Macarons Rezept. ( das Foto hatte ich schon vor einigen Tagen auf Instagram gepostet! 🙂 )

Also die 3 Schürzen gehen an Nadine, Diana und Karoline, die 2 Geschenkschachteln Anis de Flavigny gehen an Conrad und noch eine Nadine. Zusätzlich bekommen alle Macarons von mir persönlich und Anne wird ebenfalls mit einer Macarons Schachtel beschenkt!

Also 6 Gewinner ! Ich hoffe es wird euch gefallen! Ich werde jetzt in meiner Küche verschwinden und fleißig Macaronner!

Und passend zum Thema gibt es heute Lavendel Macarons. Die Schalen sind immer die Gleichen mit (VIEL) Lebensmittelfarbe Violett. Warum ? Weil die Farbe Violett bei Backen sehr oft grau wird… snif ! Deswegen viel davon, dass sie schön bunt werden.

Hier zum Rezept und video , hier für Tipps und hier für die andere Füllungen.

DSC_0984-1-1 (Copier)


Das Interessanteste bleibt immer die Füllung : „Lavendel Ganache“ :


Zutaten :
200 g weiße Schokolade, 100 ml Sahne , 1 TL Lavendelblüten


1-
Die Sahne mit den Lavendelblüten zum Kochen bringen und dann auf die Seite stellen und ziehen lassen. (so dass die Aromen sich in Ruhe entfalten können).

2- Die Sahne durch ein Sieb passieren und die Sahne noch mal kurz abmessen (oder wiegen)

3- Die 100 ml (oder 100 g ) Sahne mit 200 g Schokolade schmelzen und in den Kühlschrank 30 bis 45 Minuten abkühlen lassen.

4- Die Ganache schlagen bis es heller wird, und dann 5 Minuten in Kühlschrank fest lassen werden (auspassen ! es geht schnell)

 

Macarons Lavendel 2-1 (Copier)

 

Et voilà , die Macarons mit der Lavendel Ganache füllen und genießen.

Bon Appétit et à bientôt.

Bisous