Warenkorb
16,75 €

Profi Bäckermesser “Lame de boulanger” + 10 Ersatzklingen

(4 Kundenrezensionen)
Out of stock

Profi Bäckermesser mit 10 Ersatzklingen und selbstklebendem Magnet für die sichere Aufbewahrung
Da die Rasierklinge umgedreht werden kann, kann man die 4 Messerwinkel benutzen. Mit Klingenschutz und nur einem Gewicht von 6,6g.

Mehr lesen...

45,50  inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Leider ausverkauft

Auf die Merkliste
  • typisch französisch
  • Versand EU-weit
    von Deutschland aus
  • Kauf auf Rechnung
  • nur 4,99€ Versandkosten,
    ab 50€ versandkostenfrei**

Beschreibung

Die fabelhafte Welt der Französischen Küche - Aurélie Bastian - Französisch Kochen und BackenAurélie Bastian Inhaberin

Darf ich vorstellen:

Das perfekte Messer, zum Schneiden von Baguette, Weißbroten

Profi Bäckermesser mit 10 Ersatzklingen. Da die Rasierklinge umgedreht werden kann, kann man die 4 Messerwinkel benutzen. Mit Klingenschutz und nur einem Gewicht von 6,6g.

Ihre Vorteile:

  • Verwendung der 4 Messerwinkel = Wirtschaftlichkeit
  • Klingenschutz = Sicherheit
  • Geringes Gewicht von nur 6,6g = komfortabler Gebrauch
  • Inkl. selbstklebender Magnet zur sicheren Aufbewahrung

Der Spezieller Halter aus rostfreiern Edelstahl kann jedem Winkel gehalten werden und passt sich an die Hand und die Arbeitsweise jedes Bäckers an.

Das Wechseln der Klinge oder der Klingenecke geschieht spielend leicht, dank eines Klippsystems mit Feder. Die Klinge wird perfekt gehalten.

Die sehr flache Form des Klingenschutzes verhindert ein Anhängen des Teiges.

Von Jean-Christian Horel, Bäcker, konzipiert und von Matfer Hergestellt.

Klingen: Rasierklinge
Griff aus Edelstahl mit Klingenschutz

Artikelnummer: 0110b9d Kategorien: , ,
Ihre Bestellung hilft uns, Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung zu sichern und zu schaffen. Danke fürs Mitmachen! › Mehr erfahren ‹
Frage stellen

4 Bewertungen für Profi Bäckermesser “Lame de boulanger” + 10 Ersatzklingen

  1. Nino D.-LatteArt-Barista (Verifizierter Besitzer)

    Ich teile die Meinung von Claudia Schultheiß und Stefan31470 mit.
    Ich war ganz glücklich als ich das echte Boulanger Messer bestellt habe. Dann, entpuppte sich ein b..sh… Produkt für fast €50,-!!! ; unhandlich, billig gemacht, eigentlich sehr gefährlich. Die liebe Aurelie kann nichts dafür, aber sie wäre gut beraten es aus der Produktpalette raus zu nehmen.

  2. Claudia Schultheiß (Verifizierter Besitzer)

    Für den Preis habe ich etwas mit ordentlichem Griff in Holz oder Silikonauflage und einen Schutz für die Nutzungsklinge. Die Idee des Messers zum Einschneiden des Teiges ist perfekt, doch das Halten des sehr dünnen, schmalen Gruffs erfordert fett-, mehlfreie, trockene Finger und Feingefühl.

  3. Stefan31470 (Verifizierter Besitzer)

    Eine gut brauchbare Bäckerklinge. Sie ermöglicht vor allem das Einschneiden von Baguettes mit flach geführter Klinge für einen gelungenen Ausbund. Vielleicht rechnet sie sich, wenn man gegen den Kauf immer neuer Wegwerfklingen kalkuliert. Das “Heft” ist nur ein sehr dünner Streifen (Edel-)Stahl, offenbar gestanzt. Der Klingenwechsel ist recht gefahrlos möglich. Darüber hinaus besteht die lame de boulanger nur aus dem Klingenschutz aus gefaltetem Blech. Dieser Schutz bezieht sich allerdings nur auf die die Klinge führende Hand. Irgendwo hatte ich gehofft, dass es auch einen Schutz für die gesamte Klinge (z.B. zum Aufschieben, zumindest aus Kuststoff) gäbe, wenn sie in der Schublade liegt. So benötigt man doch wieder ein spezielles Behältnis, damit man beim schnellen Griff ins Messerfach keine böse Überraschung erlebt.

    Der geringe Material- und Fertigungsaufwand ist grundsätzlich kein Problem für die Handhabung, steht aber für geringe Wertigkeit. Mit dem Preis kann ich mich deshalb kaum einverstanden erklären, er erscheint reichlich überzogen.

  4. Sabine

    Beste Qualität

    Das Bäckermesser war weiß Gott nicht ganz billig, aber ich werde es den Rest meines Lebens haben und nutzen, deshalb lohnt sich die Investition sicher… vor allem weil beim Hantieren mit Rasierklingen ohne Schutz am heißen Ofen sicher irgendwann mal was passiert wäre 😉

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen …