Warenkorb
0,00 €

Fischsuppe mit Meeraal, Wittling und Rotbarbe – 900ml

11,67  / kg

In stock

Diese Fischsuppe ist von einem traditionellen Rezept inspiriert
Hergestellt aus drei im Ärmelkanal gefangenen Felsenfischen: Meeraal, Wittling und Rotbarbe, mit etwas Tomate, um ihr ihre schöne rote Farbe zu verleihen
Wird gern mit Croutons und Rouille serviert als Vorspeise oder als Hauptspeise und Pellkartoffeln
Für 2-3 Personen.

Mehr lesen...

10,50  inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur noch 4 auf Lager - jetzt zugreifen!

Voraussichtlicher Liefertemin wird gerade ermittelt**
Auf die Merkliste

Beschreibung

Die fabelhafte Welt der Französischen Küche - Aurélie Bastian - Französisch Kochen und BackenAurélie Bastian Inhaberin

Darf ich vorstellen:

Diese Fischsuppe ist von einem traditionellen Rezept inspiriert. Hergestellt aus drei im Ärmelkanal gefangenen Felsenfischen: Meeraal, Wittling und Rotbarbe, mit etwas Tomate, um ihr ihre schöne rote Farbe zu verleihen. Wird gern mit Croutons und Rouille serviert als Vorspeise oder als Hauptspeise und Pellkartoffeln. Für 2-3 Personen.

Gebrauchsanweisungen:

Kein Wasser hinzufügen. Einfach in einem Topf erhitzen, nicht kochen.
Nach Geschmack, vor der Servieren Creme fraiche, Rouille, Croutons oder geriebene Käse dazu geben.

Zutaten:  Wasser, Fisch (33%), Tomaten, Olivenöl, Karotten, Zwiebeln, Tomatenkonzentrat, Salz, Pfeffer, Kräuter.

Kann Spuren von Meeresfrüchten, Eiern, Senf, Sulfite und Gluten enthalten.

Hersteller:  Conserverie St Christophe,  Rue de la Houssoye, 80120 Argoules, Frankreich

Nettogewicht: 900g

Nährwerte pro 100 g (durchschn.):

Brennwert 177 kJ / 43 kcal
Fett 1,9 g
gesättigte Fettsäuren 0,5 g
Kohlenhydrate 1 g
Zucker 1 g
Eiweiß 4,9 g
Salz 0,28 g

 

Ihre Bestellung hilft uns, Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung zu sichern und zu schaffen. Danke fürs Mitmachen! › Mehr erfahren ‹
Frage stellen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Fischsuppe mit Meeraal, Wittling und Rotbarbe – 900ml“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen …