Warenkorb
11,92 €

Baguette-Backblech antihaftbeschichtet von De Buyer + 4 Baguette-Tüten

(10 Kundenrezensionen)
In stock

Baguette Backblech aus Frankreich
In
Profi Qualität
Mit
2 Mulden
A
ntihaftbeschichtet
Gratis dazu:
4 original Baguette-Tüten

Mehr lesen...

16,08  inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur noch 8 auf Lager - jetzt zugreifen!

Lieferzeit 1-2 Werktage

Auf die Merkliste

Beschreibung

  für 2 Baguettes

  dazu bekommen Sie 4 Baguette-Tüten GRATIS

  professionelles Backblech aus Frankreich der Firma De Buyer

  aus dickem Stahl

  antihaftbeschichtet

  schnelle und gleichmäßige Wäremeverteilung

  Praktisch: 2 Backbleche passen auf einem Backrost

  leicht zu reinigen

  Größe: L: 37 cm, B: 16,5 cm

Die Backform sollte nicht in der Spülmaschine gereinigt werden, sondern mit einem weichen Tuch in heißem Wasser mit Spülmittelzusatz.

 

Rezept für 2-3 Baguettes
(aus meinem Buch „Französisch kochen mit Aurélie“)

 

 

Zutaten: 500 g Mehl Typ 550 (T55) oder besser noch Typ 650 (T65), 12 g Salz, 1 Würfel frische Hefe, 320 g lauwarmes Wasser

Gehzeiten: 5 x 20 Minuten

Backzeit: 20 Minuten

  1. Das Mehl mit dem Salz gut verrühren, sodass das Salz gleichmäßig verteilt wird.
  2. Die Hefe in das Wasser krümeln, das Ganze umrühren, bis sich die Hefe vollständig aufgelöst hat. Jetzt das Hefe-Wasser mit dem Mehl zusammenrühren, bis sich der Teig zu einer Kugel formen lässt.
  3. Die Teigkugel in eine große Schüssel legen, leicht mit Mehl bestreuen, mit einem feuchten Tuch abdecken und 20 Minuten an einem warmen Ort (z.B. auf einem Schrank) gehen lassen.
  4. Danach wird der Teig innerhalb 1 Stunde 3 x wie beschrieben zusammengefaltet:
    • den Teig auf den Arbeitsplatz legen, leicht andrücken und grob zum Viereck ausbreiten.
    • dann eine Ecke nach der anderen zur Mitte falten.
    • Dann den Teig umdrehen, wieder in die Schüssel legen, mit einem feuchten Tuch abdecken und an einem warmen Ort 20 Minuten ruhen lassen. Diesen Vorgang noch 2 x wiederholen.
  5. Jetzt ist der Teig schön luftig und kann zum Baguette verarbeitet werden. Diese Etappe heißt „le faconnage“:
    • den Teig in 3 Teile schneiden und jedes Teil rund formen.
    • den Teig leicht andrücken (Bild 9) und vorsichtig in die Länge ausbreiten.
    • dann werden die beiden länglichen Außenseiten des Teigs zur Mitte gebracht und zusammengedreht, ein bisschen so, als würde man einen Knopf eindrehen.
    • nun wird etwas mehr vom Teig gegriffen, beide Seiten zusammengepresst und ebenfalls zusammengedreht (Bilder 13 und 14). Dies wird Stück für Stück wiederholt, bis man die ganze Länge des Baguettes „verschlossen“ hat.
  6. Jetzt wird der Teig eingerollt und erhält seine spezifische Baguetteform. Er wird aber mit Gefühl und sanft geformt, denn wenn Sie ihn zu kräftig bearbeiten, drücken Sie die Luft heraus und Ihr Baguette wird nicht die typische Konsistenz, sondern eine festere Krume bekommen.
  7. Die geformten Baguettes mit einem scharfen Messer oder einem Bäckermesser anschneiden und noch 15-20 Minuten ruhen lassen. Sie können dabei beobachten, wie luftig der Teig wird und wie er sich ausdehnt. Den Backofen auf 220 bis max. 240°C Umluft vorheizen und eine Schale oder ein Blech mit ca. 800 ml Wasser unten in den Ofen stellen (das Wasser hilft, außen eine schöne Kruste und innen einen weichen Kern zu bekommen).
  8. Die Baguettes auf das Baguette-Backblech legen und leicht mit Wasser befeuchten. Dafür mache ich mir immer die Hände nass und streichle die Baguettes. Wenn Sie mögen, können Sie noch ein klein bisschen Mehl aufstreuen. Die Baguettes im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen.

 

Weitere Rezepte und ein Video finden Sie hier >>>

Ihre Bestellung hilft uns, Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung zu sichern und zu schaffen. Danke fürs Mitmachen!› Mehr erfahren ‹

Zusätzliche Information

Gewicht 0.61 kg
Größe 380 × 320 × 40 cm

10 Bewertungen für Baguette-Backblech antihaftbeschichtet von De Buyer + 4 Baguette-Tüten

  1. Link (Verifizierter Besitzer)

    Salut!
    Maintenant mes baguettes sont encore meilleures
    Super!

  2. Marlies Voss (Verifizierter Besitzer)

    Tolles Backutensil, auch perfekt für andere Brote, die mit Hefe zubereitet werden.

  3. Petra (Verifizierter Besitzer)

    Tolles Produkt, funktioniert prima, Rezepte von der homepage dazu sind auch super gelungen, danke.

  4. Elisabeth (Verifizierter Besitzer)

    Schnelle Lieferung, top Qualität… besser geht nicht!!!

  5. Fuchs (Verifizierter Besitzer)

    Schnelle Lieferung….gute Qualität👍👍

  6. Kretschmer (Verifizierter Besitzer)

    Habe vorher nur auf dem heissen Blech gebacken, mit etwas Öl. So geht es viel einfacher, schneller und nicht nach Öl riechend. Einfach gut.

  7. Béatrice (Verifizierter Besitzer)

    Das Backen in dieser Form liefert ein tolles Ergebnis

  8. Sonne (Verifizierter Besitzer)

    Mit dem Produkt bin ich sehr zufrieden.Die Lieferung erfolgte super schnell,und es war liebevoll verpackt.Ich bin eine neue Kundin geworden,habe schon andere Produkte bestellt,und war wieder sehr zufrieden.Top Top Ware,die Macarons sind so lecker!!!

  9. Heike K. (Verifizierter Besitzer)

    Sehr funktional – einziges Problem: Mir wird jetzt niemand mehr glauben, dass das Baguette selbstgebacken ist. 🙂

  10. Jasmin (Verifizierter Besitzer)

    Aus dem Baguettemehl hatte ich schon ein paar Mal auf einem normalen Blech meine Baguette gebacken, auch schon super lecker. Aber mit diesem Blech sind die Baguette nochmal doppelt so gut geworden.

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen …