Warenkorb
4,99 €

4 fettlösliche Lebensmittelfarben für Schokolade

(7 Kundenrezensionen)

19,95  / 100 ml

In stock

4 x 5 ml Dosen mit den Farben gelb, rot, grün und blau. Ideal zum Färben von Schokolade, Kakobutter und Butter. Dosierung: 1/4 TL für 100 g Schokolade

Mehr lesen...

3,99  inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur noch 9 vorrätig

Lieferzeit 1-2 Werktage

Auf die Merkliste

Beschreibung

4 x 5 ml Dosen mit den Farben gelb, rot, grün und blau. Ideal zum Färben von Schokolade, Kakobutter und Butter. Dosierung: 1/4 TL für 100 g Schokolade

Einfach die Lebensmittelfarbe mit dem Produkt mischen. Sie muss NICHT verdünnt werden!

Die Margarine, die Kakaobutter oder die Butter sollte dabei weich genug sein.

Die Schokolade sollte vorher im Wasserbad geschmolzen werden. Sie kann dann entweder gegossen oder mit einer Pinsel aufgetragen werden.
Dosierung: 1/4 TL pro 100 g Schokolade

Zutaten: E124*, E132, E102*, E142*

* kann Aktivität und Aufmerksamkeit bei Kindern beeinträchtigen.

Füllmenge: 4 x 5 ml

Herstellen: Aurélie Bastian · Schochwitzer Str. 7b · 06198 Salzatal OT Höhnstedt

 

 

7 Bewertungen für 4 fettlösliche Lebensmittelfarben für Schokolade

  1. Anonymus

    Super.

    Bin sehr zufrieden. Farben sind sehr schön und einfach zu verarbeiten.

  2. Anonymus

    Farbenfrohes Ergebnis

    Farben sind sehr gut löslich und je nach Dosierung schön dezent oder knallig. Versand erfolgte zügig und einwandfrei.

  3. Anonymus

    tolles Produkt!

    Es hat alles wunderbar geklappt! Bin total zufrieden!Die Farbe reicht noch für einige Portionen Muffins, Kuchen….

  4. Jana Ammon

    bin seht zufrieden

    Gute Verpackung, sehr gute Qualität bei günstigen Preisen, eine Blitzlieferung. Die Farben wurden benutzt für einfärben von weiße Kuvertüre, das Ergebnis war top:-)!00% Weiterempfehlung!

  5. Karin Gresenz

    einfach toll

    man kann damit weiße Kuvertüre und weiße Schokolade einfärben–>ist shr ergiebig

  6. Anonymus

    gut löslich, blau etwas schwach

    Die Farben lassen sich sehr gut in weißer Schokolade lösen. Bisher habe ich nur das Blau und das Rot getestet. Das Blau ist nicht ganz so kräftig, wie ich es gerne hätte, entspricht aber dem Beispielbild, also darf ich nicht meckern. Zusammen mit dem Rot lies es sich dann ganz prima zu einem Beere/Lila-Farbton mischen

  7. Anonymus

    toll zum Einfärben von weißer Schokolade

    bei der Pralinenherstellung habe ich die weiße Kuvertüre damit eingefärbt und hatt dadurch vielfarbige Pralinen

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen …